Nashorn- und Watussistall

Nashorn- und Watussistall

Bauzeit: Juni 2007 – Juli 2008
Baukosten: 1.200.000.- €
Finanzierung: Zoo Augsburg

Die beiden Breitmaulnashörner im Augsburger Zoo waren die ältesten der Welt. Um weiterhin diese imposanten Tiere zeigen zu können, war die Planung einer neuen Anlage notwendig. Diese musste Platz für die gemeinsame Haltung von sechs Tieren (davon zwei Bullen) bieten. Gleichzeitig war es unabdingbar, dass die Watussi-Rinder aus ihrem mittlerweile sehr baufällig gewordenen Stall ausziehen können. So entstand ein Haus mit insgesamt drei Vorgehegen (zwei für die Breitmaulnashörner und eines für die Watussi-Rinder). Im Innenraum gibt es jetzt sechs geräumige Boxen für die Nashörner und im Anbau ebenfalls sechs für die Rinder. Über zwei Brücken kann das Afrika-Panorama als Außenanlage betreten werden.

2015-12-13T13:44:09+00:00
X