Bei einer Führung oder Unterrichtseinheit im Zoo Augsburg lernen die Schülerinnen und Schüler nicht nur die Besonderheiten unserer Tiere kennen. Im Sinne einer Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) geht es immer auch darum, warum jede Tierart erhaltenswert ist und wie wir selbst für den Schutz der Natur aktiv werden können!

Für Schulklassen bieten wir verschiedene Formate an – das Angebot wird ständig erweitert:

Zoo von A-Z

Ideal für Ausflüge und Klassenfahrten: In 1,5 Stunden begleitet ein/e Zoobegleiter/in die Klasse zu einigen unserer beliebtesten Tierarten. Ob eher spielerisch mit Grundschulkindern oder naturwissenschaftlich hinterfragend mit Jugendlichen höherer Klassenstufen: Die Zootiere haben noch jeden begeistert! Gerne können Sie bestimmte Tier- oder Themenwünsche angeben.

Dauer: 1,5 h
Kosten: 30 € zzgl. Gruppeneintrittspreis (pro 10 Schülern eine Begleitperson kostenlos)
Startzeit um 9:15 Uhr, 11:00 Uhr oder flexibel ab 13:00 Uhr
Startpunkt hinter der Zookasse

Führungen mit Lehrplanbezug

Der Bayerische LehrplanPlus führt zahlreiche Inhalte und Kompetenzen an, für die sich ein Zoobesuch als Ergänzung zum Unterricht ideal eignet. Mithilfe der Zootiere lassen sich nicht nur viele biologische Sachverhalte anschaulicher vermitteln als im Klassenzimmer.

Wie passt eine Zooführung zu meinem Unterricht? Dieses regelmäßig erweiterte Dokument dient Ihnen als Hilfestellung: Übersicht über Zooführungen mit Lehrplanbezug

Dauer: 1,5 h
Kosten: 30 € zzgl. Gruppeneintrittspreis (pro 10 Schülern eine Begleitperson kostenlos)
Startzeit um 9:15 Uhr, 11:00 Uhr oder flexibel ab 13:00 Uhr
Startpunkt nach Absprache

Unterrichtseinheiten

Sie möchten mit Ihrer Klasse ein Thema im Zoo besonders ausführlich behandeln? Hierfür bietet sich eine vertiefende Unterrichtseinheit an, die sich von einer Führung insbesondere dadurch unterscheidet, dass die Schülerinnen und Schüler noch mehr Zeit zum eigenständigen Forschen und Arbeiten haben.

Für die Klassenstufen 4 bis 6 bieten wir die Unterrichtseinheit „Tiere Afrikas beobachten“ an. Weitere Themen sind nach Absprache möglich – hierfür empfiehlt sich eine frühzeitige Anmeldung.

Dauer: 3 bis 3,5 h
Kosten: 75 € zzgl. Gruppeneintrittspreis (pro 10 Schülern eine Begleitperson kostenlos)
Startzeit flexibel wählbar
Startpunkt nach Absprache

Sonderführungen für Förderschulen

Schülerinnen und Schüler mit Einschränkungen erhalten spezielle Einblicke in das Zooleben. In kleinen Gruppen bis zu fünfzehn Personen (inkl. Begleitpersonen) erfahren sie den Zoo als ganzheitliche Begegnungsstätte von Mensch und Tier. Taktiles “Begreifen” von Fellen, Federn etc. bilden dabei einen Schwerpunkt.

Dauer: 1 h oder 1,5 h
Kosten: 30 € zzgl. Gruppeneintrittspreis
Startzeit flexibel wählbar
Startpunkt an Zookasse

Buchung und Beratung

Buchen oder sich von unserem Team beraten lassen können Sie entweder per Mail an zooschule@zoo-augsburg.de oder telefonisch über 0821 56 71 49 35.

Folgende Informationen benötigen wir von Ihnen:

  • – Wunschtermin mit Startzeit
  • – Name der Schule, Schulart und Klassenstufe
  • – Anzahl der Schülerinnen und Schüler und Begleitpersonen
  • – Eine Handynummer, unter der wir Ihre Gruppe ggf. am Tag der Führung erreichen können
  • – Die Postleitzahl der Schule für unsere Buchungsstatistik

Wichtige Informationen

  • – Führungen und Unterrichtseinheiten finden bei jedem Wetter statt (es sei denn, der Zoo muss wegen Unwetterwarnung schließen)
  • – Die Gruppengröße ist auf 20 Schülerinnen und Schüler begrenzt. Kommen Sie mit einer größeren Klasse, können wir in den meisten Fällen mehrere parallel stattfindende Führungen anbieten.
  • – Die Anmeldung muss mindestens 2 Wochen im Voraus erfolgen. Vor allem in den Sommermonaten und für Führungen mit Lehrplanbezug empfiehlt sich eine Anmeldung bereits 2 Monate im Voraus.
  • – Bitte informieren Sie Ihre Klasse, dass auch außerhalb von Führungen unsere Zooregeln gelten.