Ausbildungsstellen:

Pro Jahr bewerben sich ca. 1000 mögliche Auszubildende bei uns. Maximal bieten wir aber nur eine einzige Ausbildungsstelle an. Und diese vergeben wir bevorzugt an Praktikanten, die wir von ihrem Schulpraktikum her schon kennen.

Eine Tierpfleger-Praktikantenstelle außerhalb des Schulpraktikums ist nicht vorgesehen.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Bewerbungen ohne ausreichend frankierten Rückumschlag aus Kostengründen nicht zurücksenden können.

Ehrenamtliches Engangement:

Ein Zoo hat viele Aufgaben. Ohne Unterstützung von ehrenamtlichen Helfern geht es nicht. Spenden Sie uns Ihre Zeit! Informationen rund um den Zoo und viel Spaß sind inklusive. Hier findet jeder sein Aufgabenfeld, in dem er sich wohlfühlt.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Zoo-Begleiter (m/w/d) gesucht

Aufgabenschwerpunkte:

  • Durchführung von Zooführungen – vom Kindergeburtstag bis zu Schulklassen oder auch Erwachsenenführungen an verschiedenen Terminen an allen Wochentagen
  • Kindgerechte Präsentation von Zoothemen am Infomobil
  • Kinderprogrammgestaltung an Eventtagen

Anforderungen:

  • Begeisterungsfähigkeit
  • Idealerweise Erfahrung in der Kundenbetreuung sowie Erfahrung in der Arbeit mit unterschiedlichen Personengruppen
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit, Eigenmotivation und Empathie
  • Gepflegtes Erscheinungsbild und sicheres Auftreten, auch im Kundenkontakt
  • Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung, Sozialkompetenz und Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbewusste und zuverlässige Arbeitsweise
  • Idealerweise eine Ausbildung zum Ersthelfer

Termine:

Bei Interesse bitte folgende Ausbildungstermine vormerken:

Infoabend am Mittwoch, den 13. März 2019 – Genaueres hierzu nach vorherigem Telefonat.
Beginn Ausbildung jeweils von 10:00 – 17:00 Uhr am
Samstag 16. März;
Samstag, 30. März;
Samstag, 13. April.

Die Teilnahme zu allen Terminen ist verpflichtend.

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per
E-Mail unter: zooschule@zoo-augsburg.de oder zu unseren Sprechzeiten Di und Do von 10-12 Uhr unter Tel.: 0821 567 149-35.
Ansprechpartner: Maren Sturm, Leiterin der Zoopädagogischen Abteilung