Seebärenanlage

Seebärenanlage

Bauzeit: März 2007 – Juli 2007
Baukosten: 290.000.- €
Finanzierung: Freundeskreis des Augsburger Zoos

Mit der neuen Anlage, die am 26. Juli eröffnet wurde haben die Seebären viel mehr Möglichkeiten. Die Wasserfläche und die Landfläche wurde deutlich vergrößert, zwei bis zu 11 Meter lange Röhren laden zum Durchschwimmen ein. Ein Sprungbrett und eine Insel bieten die verschiedensten Spielmöglichkeiten. Außer einem Haus indem der Tierpfleger eine Futterküche vorfindet, gibt es noch ein seperates Mutter-Kind-Becken zum Entwöhnen von Jungtieren. Eine Tribüne an einem Ende des Beckens ermöglicht einen viel besseren Überblick für die Fütterung. Insgesamt wieder ein neuer Höhepunkt des Zoobesuches

2015-12-13T13:44:30+00:00
X