Begehbare Freiflugvoliere

Begehbare Freiflugvoliere

Bauzeit: September 2012 bis Dezember 2014
Baukosten: 1.300.000.- €
Finanzierung: Zoo Augsburg

Zum 75. Geburtstag soll einer der letzten Altlasten im Zoo entfernt werden: die vier alten Vogelvolieren im Anschluss an die Tropenhalle sollen durch eine 1.000 Quadratmeter große begehbare Freiflugvoliere für die verschiedensten Vogelarten ersetzt werden. Unter anderem sollen Kiebitz, Kampfläufer, Rohrdommel, Rotschenkel, Schwarzspecht, Brachvogel und Knäck- und Krickenten hier ein neues Zuhause finden!

X